thinkingofyou.

Hallo

Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will!

Startseite Gästebuch

Das Knirschen von Schnee ist Musik in meinen Ohren!

21.11.08 20:51


Träume

In der einen Nacht hat man wirre Träume, in der nächsten den schönsten den man sich vorstellen kann und manchmal widerrum keine. An was liegt das? Oft heißt es man verarbeitet seine Eindrücke vom Tag. Aber warum passt der Inhalt des Traumes dann nicht immer zum vergangenen Tag...?! Ist das Wunschdenken? Träumen Menschen, die sich weniger Gedanken über alles machen, auch seltener??

 

Neulich hatte ich einen Traum. Die Schauplätze wechselten immer, doch ich kannte keinen davon. Personen kamen vor, die ich seit jahren nicht gesehen habe und an die ich in der letzten Zeit auch keinen einzigen Gedanken verschwendet habe. Was passierte war vollkommen zusammenhanglos. Doch was sagt mir dieser Traum..?? Sollte ich mich mehr um die Menschen kümmern die ich so lange nicht gesehen habe, oder war es ein emotionaler Abschied von ihnen...?!

Egal welche Träume ich habe, Ich Liebe Sie!!!

20.11.08 07:08


Die Zeit vordrehen oder zurueckdrehen... Jedenfalls nicht stehenbleiben!

19.11.08 20:46


Hoffnung ist nicht die Überzeugung dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.

Zitat von Váslav Havel

18.11.08 17:38


Gratis bloggen bei
myblog.de